AHK Sommerfest 2015

– ein großartiger Auftakt in den Sommer

Zum 14. Mal trafen sich etwa 500 Gäste aus der deutsch-türkischen Wirtschaft am 13.06.2015 auf dem Sommerfest der AHK in der historischen Sommerresidenz der Deutschen Botschaft in Tarabya. Sommerliche Temperaturen, feine Köstlichkeiten, kühle Getränke, hervorragende musikalische Performances und natürlich viele gut gelaunte Gäste sorgten für einen unvergesslichen Abend.

Das Fest gehört zu den größten Social-Events des Jahres der deutsch-türkischen Gemeinschaft in Istanbul. Unter der Schirmherrschaft des deutschen Generalkonsulats und in Zusammenarbeit mit den Hauptsponsoren Mercedes-Benz und Jungheinrich fand in sommerlicher Atmosphäre erneut ein stimmungsvoller Abend statt.

Herzlichst empfangen wurden die Gäste auf dem roten Teppich, begleitet von überragenden Stelzengehern der Gruppe Kabile Dans.

Als Ehrengast waren der Botschafter Eberhard Pohl und die Generalkonsulin Jutta Wolke zugegen. Ebenfalls konnten der Staatssekretär Dr. Stefan Rudolph, Ministerium für Wirtschaft, Bau und Tourismus Mecklenburg Vorpommern und  Julia Arnold, Bereichleiterin DIHK Internationle Märkte, begrüßt werden.

Auch in diesem Jahr erwartete die Besucher ein abwechslungsreiches und vielversprechendes Programm. Das Fest wurde diesmal so umstrukturiert, dass alle Gäste eine Sitzgelegenheit finden konnten.

Noch vor Beginn des eigentlichen Sommerfestes nahmen der Botschafter Eberhard Pohl, die Generalkonsulin Jutta Wolke, der Präsident der AHK Türkei Kemal Erimtan, der Geschäftsführer der AHK Jan Nöther sowie  Vertreter des  Goethe Instituts  das Zusammentreffen zum Anlass, die neuen Räumlichkeiten im alten Kutscherhaus auf dem Gelände der historischen Sommerresidenz feierlich zu eröffnen.

 

Den Abend stimmte die Gruppe Tantana ein, die mit ihrem dynamischen und lebendigen Stil, ihren jazzigen, klassischen, aber auch östlichen und westlichen Klängen und Tänzen beeindruckten. Eine besondere Attraktion für die Gäste war das traditionelle Schuhputzen.

Anschließend begleitete die Band ‘Notte Orchestra’ mit ihren zauberhaften Damen und ihrer grandiosen Perfomance die Gäste des Abends in festliche Laune.

Für das leibliche Wohlergehen entwarf der renommierte Chefkoch des Hilton Hotels Andreas Scheuregger ein Menü aus ausgesuchten deutschen und türkischen Spezialitäten. Es fand sich für jeden Geschmack die richtige Köstlichkeit. Besonderen Andrang erfuhr die Jungheinrich Terrasse, die an der Cocktailbar hervorragende Drinks anbot.

Mit Spannung wurde auch die traditionell stattfindende Verlosung erwartet. Die Gewinner konnten sich dank der Sponsoren unter anderem über Essensgutscheine, Flugtickets und eine Testfahrt von Mercedes-Benz freuen. Zum Höhepunkt der Verlosung trug Invest Mecklenburg Vorpommern GmbH mit einem originellen Strandkorb bei.

Künstler des Notte Orchesters konnten im weiteren Verlauf des Abends die Gäste mit einer faszinierenden Trommelshow fesseln. Zur späteren Stunde sorgte der DJ für eine ausgelassene Stimmung.

Für die Gäste war es ein gelungener und unvergesslicher Start in den Sommer.