Wirtschaftsrunde Dezember 2018

Wirtschaftsrunde mit dem türkischen Kultur- und Tourismusminister Mehmet Nuri Ersoy zum Thema “Relaunch – Urlaubsziel Türkei”

Die Deutsch-Türkische Industrie- und Handelskammer (AHK Türkei) hat am 04. Dezember 2018 im Gastronometro in Güneşli-Istanbul eine Wirtschaftsrunde mit dem Titel “Relaunch – Urlaubsziel Türkei” veranstaltet. Teilgenommen haben 80 Personen, darunter Vertreter von Mitgliedsfirmen, verschiedenen Institutionen und Organisationen.

Nach der Eröffnungsrede von Dr. Markus C. Slevogt, Präsident AHK Türkei, folgten die Reden des türkischen Kultur- und Tourismusministers Mehmet Nuri Ersoy und Hüseyin Baraner, Geschäftsführer der Vereinigung für weltweite Partnerstädte, über die Entwicklung der deutsch-türkischen Beziehungen im Tourismus. Zuletzt hielt Melih Mengü, Leiter Geschäftsentwicklung IGA Airport Operations, eine detaillierte Präsentation über den neuen Flughafen in Istanbul.

Nach dem offiziellen Teil der Veranstaltung fand im Rahmen eines Cocktails, ein durch die künstlerischen Leitung der BAUART-Bahçeşehir Universität unterstütztes “Caz Musikisi” Konzert von Yaprak Sayar statt. Hierbei hatten die Gäste die Möglichkeiten Gedanken und Ideen auszutauschen.