Bosphorus Summit 2018

9. Bosporus-Summit - AHK-Panel


Zollunion 2.0 als Instrument für die Schaffung von Handel und Frieden

26.11 2018                                                                       

AHK-Türkei hat während des 9. Bosporus-Gipfels ein Panel mit dem Titel „Zollunion 2.0 als Instrument für die Schaffung von Handel und Frieden“ organisiert. Die Moderatorin dieses Panels war Frau Barçın Yinanç, Journalistin, Hürriyet Daily News. 

Panellisten waren: Dr. Markus C. Slevogt, Präsident der Deutsch-Türkischen Industrie- und Handelskammer, Tamsyn Mileham, Vorstandsmitglied der Britischen Handelskammer in der Türkei, Arpat Şenocak, Präsident der Schweizerischen Handelskammer in der Türkei, Levent Apaydın, Präsident der Belgischen Luxemburg Handelskammer in der Türkei, Canan Dora, stellvertretende Geschäftsführerin im Handelsministerium in der Sektion EU und Außenhandel und Bartosz Przywara, Leiter der Handelsabteilung der EU-Delegation in der Türkei. 

Das Thema der Diskussion war die Aktualisierung der Zollunion. Alle Panellisten waren sich darüber einig, dass die Türkei viel Potenzial für ausländische Investoren bietet, welches mit einer pragmatischen Herangehensweise gehoben werden kann.