DEinternational - die Dienstleistungsmarke der AHKs

DEinternational ist eine Marke der AHKs unter der Dienstleistungen angeboten werden.

Die AHKn vereinigen drei Aufgaben unter einem Dach:

  • die Mitgliederverwaltung (siehe Mitglieder),
  • die offizielle Repräsentanz der Deutschen Wirtschaft in den jeweiligen Standortländern
  • und Dienstleistungen.

Den überwiegenden Teil der Einnahmen einer AHK werden durch Dienstleistungen erwirtschaftet. Vielen Kunden ist dabei nicht klar, dass Dienstleistungen kostenpflichtig sein müssen.

So stimmt die Gleichung AHK = IHK = "Mitgliedschaft auch in der AHK" = kostenlose Dienstleistungen nicht.

Unabhängig davon könnten die AHKn ihre Dienste auch nicht kostenlos anbieten, da sie zumindest kostendeckend arbeiten müssen und ohnehin andernfalls die Qualität der Arbeit nicht mehr gewährleistet sein können.

Um unsere Aufgabe als Dienstleistunger weltweit klarer darstellen zu können, wurde 2006 die Dienstleistungsmarke DEinternational entwickelt. Seit 2007 bietet auch die AHK Türkei ihre Dienstleistungen unter der Marke an.

Siehe auch www.deinternational.de

Für unsere Dienstleistungen siehe Hilfestellungen der Kammer