Ordentliche Mitgliederversammlung

04.10.18 AHK Türkei - News-Hauptkategorie, Global AHK News

Hauptversammlung der AHK Türkei

Die ordentliche Hauptversammlung 2018 der AHK Türkei wurde mit Teilnahme von 100 Mitgliedsunternehmen durchgeführt. 
Dr. Martin Wansleben, Hauptgeschäftsführer des Deutschen Industrie- und Handelskam­mer­tages (DIHK), hielt die Eröffnungsrede und betonte darin die Bedeutung der Handels­beziehungen zwischen der Türkei und Deutschland. Dr. Wansleben verabschiedete außerdem Jan Nöther, ehemaliger Geschäftsführer und begrüßte Dr. Thilo Pahl als neues geschäftsführendes Vorstands­mitglied in der Kammer. Er drückte seine ausdrückliche Freude darüber aus, dass mit Dr. Pahl eine Führungsperson gefunden wurde, die eine emotionale Bindung zur Türkei herstellen werde.
 
Bevor man zu der eigentlichen Tagesordnung überging informierte Muhsin Keskin, Rechts­anwalt,  die Teilnehmer über aktuelle Gesetzes­änderungen.
 
Im Hauptteil wurden die Kammeraktivitäten des Jahres 2017 und der dazugehörige Finanzbericht besprochen. Der neue Geschäftsführer Dr. Pahl führte eine Umfrage unter den anwesenden Mitgliedern aus, die interessante Einblicke in die aktuelle Lage der Mitgliedunternehmen gab. Die Ergebnisse dieser Umfrage sowie den Jahresbericht und die Präsentationen können Sie den Links, die am Ende dieses Berichtes gegeben sind entnehmen.
 
Nach der Veranstaltung hatten die Mitglieder im Rahmen eines Cocktails die Gelegenheit sich in informeller Runde auszutauschen.

Jahresbericht 

Präsentation Muhsin Keskin

Ergebnisse der Umfrage