20 Milliarden Lira Kredit für KMU’s

28.01.19 AHK Türkei - News-Hauptkategorie, Global News

Die Voraussetzungen für den KMU Kredit, der am Donnerstag, den 10.01.2019 vom Finanzminister Berat Albayrak bekannt gegeben wurde, wurden festgelegt. Das Angebot ist hauptsächlich an Exporteuere und Produktionsunternehmen gerichtet, jedoch können Unternehmen aus allen Sektoren, deren jährlicher Umsatz unter 25 Millionen TL liegt, von dieser Finanzierungsmöglichkeit profitieren. Ziel ist es, den Zugang zu Working Capital-Finanzierungen zu erleichtern und somit die Produktions-, Beschäftigungs-, Handels- und Exportmöglichkeiten durch Finanzstrukturen zu stärken.

Es werden 2 verschiedene Finanzierungspakete angeboten:
 - Max. 1 Million TL für Export- und Produktionsunternehmen
 - Max. 500 Tausend TL für alle anderen Handels- und Dienstleistungsunternehmen
 - Laufzeit: 36 Monate
 - Zinssatz: 1,54 %

Teilnehmende Banken:

Albaraka, Alternatif Bank, Denizbank, Garanti Bankası, Halk Bankası, QNB Finansbank, Şekerbank, Türk Ekonomi Bankası, Vakıflar Bankası, Vakıf Katılım, Yapı Kredi, Ziraat Bankası, Ziraat Katılım.

Voraussetzungen:
 - Das Unternehmen muss der Definition kleines oder mittelständisches Unternehmen entsprechen
 - Der Kredit wird Unternehmen, deren Nettoumsatz am Ende des Jahres 2017, 25 Millionen oder weniger betrug, zur Verfügung gestellt. Bei Tochterunternehmen wird der Umsatz des Mutterkonzernes in Betracht gezogen.
 - Staatlicher Kreditgarantiefond (HKGF), Sicherheitssatz 80%
 - 6 Monaten keine Tilgung, nur Zinszahlung Zahlung in 36 Raten (24/12 Zahlung nicht verfügbar)
 - jährlicher Zinssatz: 18,48%